Dreiecke
1

Verteilnetz

23 Gemeinden in zwei Kantonen

Netzgebiet der Elektra

Von Seewil bis Lyssach, von Lohn-Ammannsegg bis Krauchthal: Wir versorgen 22 Gemeinden in den Kantonen Bern und Solothurn mit Strom. Egal, wo Sie im ca. 157 km2 grossen Gebiet zuhause sind, ob in ländlicher oder vorstädtischer Umgebung, wir versorgen Sie sicher, preisgünstig und zuverlässig mit Strom.


In den vier Unterstationen Schönbühl, Burgdorf und Utzenstorf wird die Spannung von 132 kV und Seewil von 50 kV auf 16 kV herabgesetzt und von dort an die 253 Trafostationen in unserem Versorgungsgebiet weitergeleitet. Bevor der Strom zu Ihnen gelangt, wird die Spannung in einer der Trafostationen weiter verringert (auf 230/400 Volt).


Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Sie hängt primär von der Qualität und Zuverlässigkeit der Stromversorgung ab. Die rund 793 km Leitungen in unserem Gebiet sind vollständig unterirdisch verlegt. Unser modernes und leistungsfähiges Verteilnetz bietet somit die beste Voraussetzung für eine störungsfreie Stromversorgung. Für Bau, Betrieb und Unterhalt des Netzes sind wir selber verantwortlich – mit der Unterstützung durch lokale Unternehmen. Bei der Vergabe von Aufträgen berücksichtigen wir das lokale Gewerbe.

 
News

Aktuellste News

Mehr lesen

Adresse


Genossenschaft Elektra

Bernstrasse 40

3303 Jegenstorf

Kontakt


+41 31 763 31 31

+41 31 763 31 35

 info(at)elektra.ch


Ausserhalb Geschäftszeiten

 +41 31 763 31 33

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag

07:45h bis 11:45h

13:30h bis 16:45h