Dreiecke
1

es2050.ch

Nach dem klaren Nein (54,2 Prozent) zur Atomausstiegsinitiative vom vergangenen November sind alle Augen auf die Energiestrategie 2050 gerichtet. Trotz Referendum der SVP steht die Elektra weiterhin hinter der ES2050. «Wir sind von der Energiestrategie 2050 überzeugt und setzen alles daran, sie aktiv umzusetzen», sagt Andreas Zimmermann, Direktor der Elektra.

Mehr Informationen zur es2050 unter: es2050.ch

Dass die Elektra bereits auf gutem Weg ist, hat sich letzten Sommer, am 17. Juli 2016, bestätigt. An diesem Tag wurde im Versorgungsgebiet zeitweise mehr Strom produziert als verbraucht. Eine erfreuliche Tatsache, die auch am Kongress aee Suisse, einer nationalen Veranstaltung für erneuerbare Energien und Energieeffizienz, von Dr. Andreas Ulbig (ETH Zürich) beispielhaft erwähnt wurde.

Gehen Sie mit uns den Weg hin zu einer dezentralen, nachhaltigen Stromproduktion.


Es gibt viele Möglichkeiten dieser einen Schritt näher zu kommen, wie zum Beispiel: Photovoltaik, Energiespeicher, Isolierungen etc.

Bei Patrick Weber, unserem Energieberater können Sie eine Energieberatung anfordern.


Adresse


Genossenschaft Elektra

Bernstrasse 40

3303 Jegenstorf

Kontakt


+41 31 763 31 31

+41 31 763 31 35

 info(at)elektra.ch


Ausserhalb Geschäftszeiten

 +41 31 763 31 33

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag

07:45h bis 11:45h

13:30h bis 16:45h