Stromprodukte

Nachhaltigen Strom aus der Schweiz beziehen

Ganz gleich, für welches unserer Stromprodukte Sie sich entscheiden: Sie erhalten immer 100 % Naturstrom aus einheim­ischen, erneuer­baren Energiequellen. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Energiewende, und zwar einfach und effektiv.

Landschaft um Jegenstorf bei Sonnenaufgang.

Finden Sie heraus, welches Stromprodukt zu Ihnen passt:

Besteht aus

60 % Wasserkraft
40 % Solarenergie

Herkunft
Wasserkraft: Schweiz
Solarenergie: Elektraregion Bern–Solothurn

48 CHF pro Monat
Durchschnitt für eine 4-Zimmer-Wohnung (exkl. MWST).

Individuelle Angebote für Grosskunden

Grosskunden mit einem jährlichen Stromverbrauch von über 100 000 kWh erhalten von uns individuelle, massgeschneiderte Produkte. Ihr Vorteil dabei: attraktive Konditionen dank flexibler Strombeschaffung und laufender Marktbeobachtungen. Gerne unterstützen wir Sie auch bei detaillierten Auswertungen und Visualisierungen.

Thomas Bischof, Leiter Energiewirtschaft bei der Elektra, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen ein persönliches Angebot zusammen.

Haben Sie offene Fragen oder benötigen Sie eine Offerte? Ich helfe Ihnen gerne weiter.
Thomas Bischof
Leiter Energiewirtschaft
031 763 31 39

So setzt sich Ihr Strompreis zusammen

Auf Ihrer Stromrechnung unterscheiden wir zwischen Energiekosten und Netzkosten. Ihren Energiepreis wählen Sie selbst, indem Sie sich für elektrabasic, elektraaqua+ oder elektrasolar+ entscheiden.

Abgestimmt auf Ihr Nutzungsverhalten, erhalten Sie das passende Netzprodukt. Mit den Netzkosten bezahlen Sie zwei Leistungen, die die Elektra für Sie erbringt: erstens die Nutzung des Stromnetzes und zweitens die individuelle Verteilung der Energie, die wir Ihnen liefern.

Nachfolgend finden Sie alle Preisblätter mit weiteren Informationen zu unseren Strompreisen.

Strompreise 2021

Hier sehen Sie alle Strom- und Netzpreise der Elektra auf einen Blick. Öffnen Sie den entsprechenden Reiter, um zum Preisblatt zu gelangen:

Privathaushalte oder Gewerbe mit geringem Energieverbrauch

  • Jährlicher Stromverbrauch bis zu 50 000 kWh
  • Durchführung von Veranstaltungen und Events

Preisblatt ansehen

Gewerbe mit mittlerem Energieverbrauch oder Baustellen

  • Jährlicher Stromverbrauch ab 50 000 kWh bis 1 000 000 kWh
  • Baustellen

Preisblatt ansehen

Gewerbe mit hohem Energieverbrauch oder Industrieunternehmen

  • Jährlicher Stromverbrauch ab 1 000 000 kWh

und/oder

  • durchschnittlicher monatlicher Wirkleistungsbezug über 360 kW

Preisblatt ansehen

Öffentliche Beleuchtung

  • Strassenbeleuchtung in Gemeinden

Preisblatt ansehen

Zusatzprodukt für steuerbare Geräte und Anlagen

  • Fest angeschlossene, steuerbare Geräte und Anlagen, die ausgeschaltet werden können
  • Anschlussleistung von mindestens 4 kW (z.B. Wärmepumpen)

Preisblatt ansehen

Tarifblatt für Stromproduzenten

Wenn Sie eine Solaranlage haben und die überschüssige Energie ins Netz der Elektra einspeisen wollen.

Preisblatt ansehen

Verkaufen Sie Ihren Solarstrom

Ihre Solaranlage produziert mehr Strom, als Sie selbst verbrauchen? Wir haben zwei Ideen, wie Sie die überschüssige Energie zu barem Geld machen:

1. Dem Nachbarn verkaufen
Verbrauchen Sie gemeinsam den Strom, den Ihre Solaranlage liefert – ohne Umweg über das öffentliche Stromnetz. Ein ZEV macht’s möglich.

2. Der Elektra verkaufen
Wir kaufen Ihren überschüssigen Strom für 6 Rp./kWh. Das Tarifblatt für Stromproduzenten listet die Preise, die wir unseren Stromproduzenten zahlen, genau auf.

Über ZEV informieren

Preisblatt öffnen

Themenschwerpunkt

Ich will eine Solaranlage

Produzieren Sie Ihren eigenen Solarstrom. Mit der Elektra erhalten Sie ein «Rundum-sorglos-Paket»: Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand und sind auch Jahre nach der Installation weiter für Sie da. Vertrauen Sie unserem guten Ruf.

Photovoltaikanlage bei Sonnenschein.

Sie möchten bestimmt wissen, ob sich eine Solaranlage für Sie lohnt. Steht das Dach im richtigen Winkel zur Sonne? Welche Fläche brauche ich für meinen Eigenverbrauch? Mit unserem Solarrechner wissen Sie sofort Bescheid. Und wenn Sie wollen, können Sie gleich online für eine Richtofferte anfragen.

Solarrechner öffnen

Häufige Fragen: Stromversorgung und Netznutzung

Woher stammt mein Strom genau?

Die Elektra bietet ausschliesslich Strom aus Schweizer Wasserkraft und regionaler Solarenergie an. Genaue Informationen über die Herkunft finden Sie in der Stromkennzeichnung:

elektrabasic Stromkennzeichnung

elektraaqua+ Stromkennzeichnung

elektrasolar+ Stromkennzeichnung

 

Welche Gemeinden versorgt die Elektra mit Strom?

Von Seewil bis Lyssach, von Lohn-Ammannsegg bis Krauchthal: Die Elektra versorgt rund 40 Ortschaften in 21 Gemeinden in den Kantonen Bern und Solothurn.

Das Netzgebiet der Elektra umfasst 21 Gemeinden und rund 40 Ortschaften

 

Ich ziehe in das Versorgungsgebiet der Elektra. Wo kann ich mich anmelden?

Schnell und einfach mit unserem Online-Umzugsformular.

Umzug melden

 

Weitere häufige Fragen

Werden Sie zum Energiewender – unser Newsletter

Mit unseren praktischen Tipps und inspirierenden Geschichten rund um die Themen erneuerbare Energie, Solarenergie und Elektromobilität. 4 × im Jahr in Ihren Posteingang – garantiert nicht öfter.