Netzdienstleistungen

Ich brauche eine Planauskunft

Das Netzgebiet der Elektra umfasst 22 Gemeinden und 41 Ortschaften.

Sie wollen wissen, wo die unterirdischen Stromleitungen der Elektra genau verlaufen? Informieren Sie sich über unsere Online-Planauskunft – rund um die Uhr und kostenlos.

Wenn Sie bauen wollen und dazu Erdarbeiten planen, müssen Sie sich vor Baubeginn über den Verlauf unserer Stromleitungen informieren. Mit einem Planauskunft stellen Sie sicher, dass Sie keine elektrischen Anlagen der Elektra beschädigen.

In 3 Schritten zur Planauskunft der Elektra

  1. Registrieren Sie sich bei unserer Online-Planauskunft oder loggen Sie sich ein.
  2. Geben Sie die Adresse Ihres Bauvorhabens
  3. Wählen Sie Bildausschnitt und Format für Ihre Planauskunft.

In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Planauskunft.

Planauskunft erhalten

Details zur Planauskunft der Elektra

  • Norm SIA 405
  • Massstab 1:500
  • Grössen: A3, A4 und 30 × 84 cm
  • PDF- oder DXF-Format für CAD-Software

Welche Ortschaften versorgt die Elektra mit Strom?

Von Seewil bis Lyssach, von Lohn-Ammannsegg bis Krauchthal: Die Elektra versorgt rund 40 Ortschaften in 21 Gemeinden in den Kantonen Bern und Solothurn.

Haben Sie Fragen zu unserer Online-Planauskunft? Oder benötigen Sie grössere Ausschnitte als A3-Format? Michael Müller, Leiter Verteilnetz, hilft Ihnen gerne weiter.

Michael Müller
Leiter Verteilnetz
031 763 31 44

Häufige Fragen

In welchem Format kann ich eine Planauskunft von der Elektra anfordern?

Sie erhalten sie im Massstab 1:500 und können wählen zwischen den Grössen A3, A4 und 30 × 84 cm und dem PDF- oder DXF-Format für CAD-Software.

Entspricht die Planauskunft der Elektra der Norm SIA 405?

Ja, unsere Planauskunft ist konform mit SIA 405.

Kann die Planauskunft von der tatsächlichen Lage der Leitungen abweichen?

Ja. Deshalb müssen Sie die genaue Lage der Leitungen durch Sondagen im Handaushub ermitteln. Weitere Grundstücksinformationen auf dem Plan sind unverbindlich, Sie müssen diese in jedem Fall vor Ort prüfen.