Kundenservice

Umzug melden

Umzugkartons stehen in einer Wohnung

Ziehen Sie neu in die Elektraregion, innerhalb unseres Versorgungsgebiets um oder ganz weg? Dann melden Sie uns bitte Ihre neue Adresse. Füllen Sie dazu einfach das Online-Formular aus – wir kümmern uns um den Rest.

Sie wissen bereits, wann Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause bekommen? Dann können Sie uns Ihren Umzug schon bekanntgeben. Bitte melden Sie diesen aber spätestens 10 Tage vor dem Umzugstermin. Wenn Ihre neue Adresse in der Elektraregion liegt, liefern wir Ihnen zuverlässig Strom – vom ersten Tag an.

Den Zählerstand in Ihrer alten Wohnung müssen Sie uns auch bekanntgeben, sofern diese in der Elektraregion liegt. Lesen Sie Ihren Zähler an dem Tag ab, an dem Sie ausziehen. So können wir Ihren Zählerstand korrekt abrechnen, und Sie bezahlen nur, was Sie wirklich verbraucht haben.

Online-Formular: Umzugsmeldung

Mieter/Käufer

Ich ziehe um und möchte meinen Umzug melden


Verwaltung

Ich möchte den Einzug oder Wegzug von Mietenden melden


Zählerstand

Ich ziehe heute aus und möchte den Zählerstand melden.


Das Bild zeigt die Sonne hinter Wolken.

Neues Zuhause, noch besseres Gewissen

Nutzen Sie Ihren Umzug und wechseln Sie zu unserem nachhaltigsten Stromprodukt. Mit elektrasolar+ unterstützen Sie den Ausbau von erneuerbarer Solarenergie in der Elektraregion Bern–Solothurn – ein wichtiges Anliegen der Elektra.

elektrasolar+ kennenlernen

Häufige Fragen

Warum muss ich meinen Umzug melden?

So stellen Sie sicher, dass Sie nur den Strom bezahlen, den Sie effektiv verbraucht haben. Wenn Sie neu in das Versorgungsgebiet der Elektra ziehen, können Sie bei der Anmeldung ausserdem Ihr Stromprodukt selbst wählen. Verzichten Sie darauf, liefern wir Ihnen automatisch unser Standardprodukt elektraaqua+.

Umzug melden


Wann muss ich meinen Umzug melden?

Bitte melden Sie uns Ihren Umzug mindestens 10 Tage vorher online mit unserem Umzugsformular.

Umzug melden


Gibt es Kündigungsfristen für den Strom beim Umzug?

Nein, aber bitte melden Sie uns bei Ihrem Umzug den aktuellen Zählerstand Ihres Stromzählers. Damit stellen Sie sicher, dass Sie nur den Strom bezahlen, den Sie effektiv verbraucht haben.

Warum muss ich den aktuellen Zählerstand meines Stromzählers melden?

Damit stellen Sie sicher, dass Sie nur den Strom bezahlen, den Sie effektiv verbraucht haben.

Zählerstand melden


Wie kann ich den aktuellen Zählerstand meines Stromzählers melden?

Sie können den Zählerstand selbst ablesen und online bekanntgeben.

Zählerstand melden


Kann auch ein Techniker der Elektra meinen Zählerstand ablesen?

Falls Sie den Zählerstand nicht selbst ablesen wollen, teilen Sie uns dies bitte mindestens 10 Tage vor Ihrem Umzug mit, entweder per E-Mail oder telefonisch unter 031 763 31 32. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter liest Ihren Zählerstand dann persönlich vor Ort ab. Für den Mehraufwand verrechnen wir 50 CHF.

Jetzt anrufen: 031 763 31 32

E-Mail senden

Kann ich mich selbst an- oder abmelden?

Sie können sich selbst an- oder abmelden, bevor Sie umziehen.

Umzug melden


Muss ich den Verkauf meiner Wohnung oder meines Hauses melden?

Ja, und zwar unabhängig davon, ob Sie die Immobilie selbst bewohnen oder nicht. Melden Sie uns den Verkauf bitte spätestens 10 Tage vor dem Handänderungstermin. An diesem Termin trägt das Grundbuchamt die neuen Eigentümer ins Grundbuch ein.

Folgende Informationen benötigen wir:

  • Datum des Handänderungstermins
  • Name des neuen Eigentümers bzw. der neuen Eigentümerin
  • Name und Adresse des Verkäufers bzw. der Verkäuferin

Verkauf per E-Mail melden

Weitere häufige Fragen

Werden Sie zum Energiewender – unser Newsletter

Mit unseren praktischen Tipps und inspirierenden Geschichten rund um die Themen erneuerbare Energie, Solarenergie und Elektromobilität. 4 × im Jahr in Ihren Posteingang – garantiert nicht öfter.