Dreiecke
1
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Netzprodukte

Überschrift

Die meisten Kundinnen und Kunden haben das Netznutzungsprodukt elektra b, teilweise in Kombination mit dem Netznutzungsprodukt elektra ub. Die Zusammensetzung der Tarife ist aus den Produkteblätter ersichtlich.

 
 

elektra b

Das Produkt elektra b ist 2019 für Kunden mit einer Anschlussleistung bis 30kVA pro
Messstelle bzw. ab dem Jahr 2020 für Kunden mit einer Anschlussleistung bis 50'000 kWh Verbrauch pro Jahr sowie für Anlässe und Feste.

 

Preisvergleich 2019-2020


MWST20192020
Grundpreisexkl.10.00 CHF/Monat10.00 CHF/Monat

inkl.10.77 CHF/Monat10.77 CHF/Monat
Wirkenergie 0-24 Uhrexkl.8.00 Rp./kWh7.10 Rp./kWh

inkl.8.62 Rp./kWh7.65 Rp./kWh

 
 

elektra ub

Das Produkt elektra ub (unterbrechbar) ist ein Zusatzprodukt in Kombination mit anderen
Netznutzungsprodukten. Es kann für Kunden mit fest angeschlossenen, steuerbaren
Geräten und Anlagen, deren Strombezug unterbrochen werden kann, angewendet werden
(z.B. Wärmepumpen, usw.). Die Elektra entscheidet individuell, wann das Netznutzungsprodukt
eingesetzt werden kann.

 

Preisvergleich 2019-2020


MWST20192020
Grundpreisexkl.
7.00 CHF/Monat

inkl.
7.54 CHF/Monat
Wirkenergie 0-24 Uhrexkl.6.00 Rp./kWh5.10 Rp./kWh

inkl.6.46Rp./kWh5.49 Rp./kWh
Blindenergie 0-24 Uhrexkl.4.10 Rp./kWh

inkl.4.42 Rp./kWh

 
 

Produkteblätter 2020

 

 
 

Anpassungen im Jahr 2020

Elektra senkt im 2020 ihre Strompreise trotz weiter gestiegenen Preisen am Beschaffungsmarkt. Ein typischer 4-Personen-Haushalt ohne Elektroboiler bezahlt rund 40 Franken und mit Elektroboiler 65 Franken pro Jahr weniger. Auch die Kunden mit einer Elektroheizung erhalten im 2020 eine tiefere Stromrechnung.

2019 haben alle Schweizer Energieversorgungsunternehmen aufgrund gesetzlicher Vorgaben einen Basistarif für alle Kundinnen und Kunden mit einer maximalen Anschlussleistung von 30 kVA eingeführt. Auf den 1. Januar 2020 wird die gesetzliche Vorgabe bereits wieder angepasst: Ab 2020 gilt der maximale Jahresverbrauch von 50'000 kWh als Grenze. Dadurch werden rund 2% der Kunden von einem Leistungstarif in den Basistarif überführt.

Elektra senkt bei der Netznutzung den Verbrauchspreis über alle Kundensegmente bis 0.9 Rp./kWh. Die leichte Preiserhöhung bei der Energie wird durch die Senkung des Netznutzung-Entgeltes trotzdem zu einer tieferen Stromrechnung führen.

Die Abgaben an das Gemeinwesen und der eidgenössische Netzzuschlag (Förderung erneuerbarer Energien und Schutz der Gewässer und Fische), die den gesamten Strompreis auch beeinflussen, bleiben im 2020 unverändert.

Berechnen Sie Ihren individuellen Strompreis mit dem Strompreisrechner.


 
 

Weiterführende Links

News
  • 31.10.2019  Ein Plus an die Region

    Elektra unterstützt Institutionen der Region - ein Beitrag, der Gutes bewirkt.
    Mehr erfahren
  • Gewinner Elektroauto-Show

    «Ich bin noch nie so ein sportliches Auto gefahren.», Luc Zeltner ist einer der glücklichen Gewinnern der Elektroauto-Show. Er hatte die Chance, während einer Woche ein Elektroauto Probe zu fahren. Erfahren Sie mehr dazu.
    Mehr erfahren
Mehr lesen

Adresse


Genossenschaft Elektra

Bernstrasse 40

3303 Jegenstorf

Kontakt


+41 31 763 31 31

+41 31 763 31 35

 info(at)elektra.ch


Ausserhalb Geschäftszeiten

 +41 31 763 31 33

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag

07:45h bis 11:45h

13:30h bis 16:45h